Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Passau und Hilpoltstein arbeiten sich vor

Optimale bayerische Ausbeute in der 2. Herren/Bundesliga, Effeltrich in Liga drei erwartungsgemäß chancenlos

Trotz Belagproblemen machte der Argentinier Francisco Sanchi auch gegen Mainz wieder einen super Job für Hilpoltstein. Foto: Erik Thomas

Jawoll!! Nachdem unsere beiden bayerischen Oberhaus-Vertreter TSV Bad Königshofen und TTC Neu-Ulm am Freitagabend in der TTBL leider knapp leer ausgingen, lief es am Samstag bzw. Sonntag im „Unterhaus“ optimal für „Weißblau“: Der TTC Fortuna Passau fuhr gegen die wie so oft ersatzgeschwächte TTBL-Reserve des 1. FC Saarbrücken-TT einen 6:2-Erfolg ein und der TV Hilpoltstein begeisterte rund 300 Fans in der heimischen Stadthalle mit einem (zumal) in der Höhe überraschenden 6:1-Erfolg über Vorjahres-Meister 1 FSV Mainz 05. Für die Tabelle bedeutet das: Passau ist aktuell Dritter, Hilpoltstein Vierter. Stark! 

Zum ausführlichen Spielbericht Hilpoltstein vs. Mainz im Donaukurier

Zum ausführlichen Spielbericht Passau vs. Saarbrücken auf der Vereins-Website des TTC Fortuna 

In der dritten Bundesliga gab es für die DJK SpVgg Effeltrich gegen Meisterschaftskandidat Nummer 1, NSU Neckarsulm dagegen erwartungsgemäß nichts zu holen: Beim 1:6 markierte Marius Zaus mit einem 3:2 über Jens Schabacker den Ehrentreffer. 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

4. März 2018

Kreisranglistenturnier der Damen und Herren

Am 04.03.2017 findet das Kreisranglistenturnier der Damen und Herren in Dachelhofen statt.

Nicht startberechtigt weil freigestellt:
1. BRLT
Saur, Lisa (DJK Ettmannsdorf)
Kapol, Jirina (TV Wackersdorf)
Fischer, Sabine (DJK Ettmannsdorf)
...