Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

Abschied von Verena

Der Tischtenniskreis Schwandorf trauert um Verena Meindl vom KF Oberviechtach.

Auf der Heimfahrt vom Punktspiel beim TSV Klardorf wurde die Mannschaft des KF Oberviechtach in einen tragischen Verkehrsunfall verwickelt, durch den Verena mitten aus dem Leben gerissen wurde. Verena war ein freundliches und aufgeschlossenes Mädchen im Alter von 12 Jahren, die den Tischtennissport liebte. Sie war dank ihrer Art und Hilfsbereitschaft eine Bereicherung für den Kolping-Tischtennisverein Oberviechtach und bildete mit das Gerüst für die in dieser Saison neu gegründete Mädchenmannschaft. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei den trauernden Angehörigen und Freunden in dieser schweren Zeit.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

4. März 2018

Kreisranglistenturnier der Damen und Herren

Am 04.03.2017 findet das Kreisranglistenturnier der Damen und Herren in Dachelhofen statt.

Nicht startberechtigt weil freigestellt:
1. BRLT
Saur, Lisa (DJK Ettmannsdorf)
Kapol, Jirina (TV Wackersdorf)
Fischer, Sabine (DJK Ettmannsdorf)
...