Zum Inhalt springen

Einzelsport Erwachsene  

KRLT der Damen und Herren

Maik Hollmann (ASV Burglengenfeld ) gewinnt Kreisranglistenturnier. Damen: Auch Sabine Fischer und Sandra Ettl (beide DJK Ettmannsdorf) weiter.

Turniersieger Maik Hollmann , li. mit den Platzierten , Turnierleiter Jürgen Hasenbach , 2.v.li.und Kreisvorsitzender Heinrich Schnorrer, re.

Lag im Vorjahr die Beteiligung bei den Herren noch im zweistelligen Bereich , so nahmen am Sonntag nur noch 6 Herren aus 5 Vereinen am Kreisranglistenturnier 2012 des Kreises Schwandorf teil. Bei den Damen hatte nur die DJK Ettmannsdorf gemeldet; Sabine Fischer (13) und Sandra Ettl (12) haben sich kampflos für das Bezirksbereichs- Ranglistenturnier Nord qualifiziert, das am 22. April 2012 beim SV Altenstadt ausgetragen wird.

Bei den Herren hat sich neben Turniersieger Maik Hollmann noch Rangzweiter Robert Hetschger (DJK Steinberg) für das Bezirksbereichs - Ranglistenturnier Nord qualifiziert. Es wird am 22. April 2012 bei der DJK Neustadt/WN ausgetragen. Sowohl Kreisvorsitzender Heinrich Schnorrer als auch sein Stellvertreter Jürgen Hasenbach stellten beim Kreisranglistenturnier Überlegungen an, ob es wegen dem abnehmenden Interesse noch Sinn macht, Kreisranglistenturniere auszurichten. Wenn die Ranglistenturniere im Kreis Schwandorf für Damen und Herren wegfallen, müssen Regelungen für die Teilnahme an dem Bezirksbereichs - Ranglistenturnier Nord gefunden werden, so Heinrich Schnorrer. Beim Kreisranglistenturnier spielte "jeder gegen jeden". Maik Hollmann , Spitzenspieler des Landesligateams ASV Burglengenfeld , galt von Beginn an als Favorit, hatte aber vor allem gegen den späteren Rangzweiten und "Materialspieler" Robert Hetschger, Stammspieler im Bezirksligateam der DJK Steinberg, Probleme, sich durchzusetzen. Auch in den übrigen Partien wurde Tischtennis auf hohem Niveau gespielt und engagiert um die weiteren Platzieungen gekämpft. Über die Plätze zwei bis fünf musste bei Punktgleichheit das Spieleverhältnis über die endgültige Platzierung entscheiden. (skt). Platzierung Kreisranglistenturnier Herren 1.Maik Hollmann (ASV Burglengenfeld) 5:0, 2. Robert Hetschger (DJK Steinberg) 3:2 (11:6), 3. Hans Nickl (TuS Dachelhofen 3:2 (10:9). 4. Bernhard Fritz 2:3 (9:11), 5. Michael Eckl (KF Oberviechtach) 2:3 (9:13), 6. Daniel Fritz (TuS Dachelhofen) 0:5. Damen: Sabine Fischer und Sandra Ettl (beide DJK Ettmannsdorf)

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

4. März 2018

Kreisranglistenturnier der Damen und Herren

Am 04.03.2017 findet das Kreisranglistenturnier der Damen und Herren in Dachelhofen statt.

Nicht startberechtigt weil freigestellt:
1. BRLT
Saur, Lisa (DJK Ettmannsdorf)
Kapol, Jirina (TV Wackersdorf)
Fischer, Sabine (DJK Ettmannsdorf)
...